Pflichtsieg gegen Schlußlicht

1. FFC HOF III - SG Gattendorf 8:1 (3:1)

Mit einem deutlichen Sieg, der während der 90 Minuten Spielzeit nie in Gefahr geriet, schrieb die dritte Mannschaft des 1. FFC Hof weitere drei Punkte auf ihrem Konto fest. In einem Kreisligaspiel, welches leider spielerische Eleganz und fußballerische Akzente auf beiden Seiten weitgehend vermissen lies, konnte sich die Heimelf am Ende durch schnellere Spielzüge und mehr individueller Willenskraft mit 8:1 durchsetzen. Der Sieg geht, wenn auch etwas zu hoch ausgefallen, für die Heimmannschaft völlig in Ordnung. Die Gäste fanden zu keiner Zeit ein probates Mittel, die FFC-Damen spielerisch oder taktisch unter Druck zu setzen.

Samstag, 26.04.14 16 Uhr

Schiedsrichter: Timo Spindler

Tore: Kießling (2); Bertram (2); Röthel (2); Grüner; Roßner; Dümmler(Gattendorf)

Aufstellung: Mühlstädt, Maisel(60.Ferreira), Tischler, Kauper, Kießling, Roßner, Bertram, Grüner(70.Hefner), Roy (K), Geyer(45.Schenk), Röthel

 

 

 

Kommentare sind deaktiviert.