Erfurt ohne jede Chance

U 17 Juniorinnen

1. FFV Erfurt  :  1. FFC HOF             0   :   7      ( 0 : 3 )

Sonntag, 31.August 2014 - Anstoß: 14:00 Uhr

Zuschauer : 60      Schiedsrichter : Torsten Weise

Aufgebot: Wunderlich, Kolb, Krafft, Fichtner, Sticht, Voigt, Knarr, Osmani, Moos, Feulner, Hanke, Meisel, Merz, Jung, Fischere, Schräger.

Tore : 1:0  12.Min. Marusha Knarr, 2:0  23.Min.Luisa Hanke, 3:0  26.Min. Marusha Knarr, 4:0  38.Min. Denise Kolb, 5:0  48.Min. Lena Voigt, 6:0  63.Min. Lena Voigt, 7:0  70.Min. Lena Voigt

Spielerwechsel: 19.Min. Hanke für Feulner, 36.Min. Fischer für Hanke, 44.Min. Schräger für Merz, 53.Min. Meisel für Kolb, 60.Min. Jung für Krafft

In einem Vorbereitungsspiel gegen die U 17 Juniorinnen des 1.FFV Erfurt gab es einen glatten und nie gefährdeten Sieg der Mädels vom 1. FFC HOF. Die Mannschaft gab dem Tabellendritten der letzten Saison in der Landesklasse Thüringen eine Lehrstunde im Mädchenfussball. Man kombinierte, lies den Ball laufen und bei besserer Chancenausnutzung hätte es leicht zweistellig werden können.

Im Anschluss war Abendessen beim Mexicaner angesagt !

Kommentare sind deaktiviert.