Niederlage im Spitzenspiel

Niederlage im Spitzenspiel

TSV Schwaben Augsburg   :   1. FFC HOF          2 : 0      (0 : 0)

Sonntag, den 12.April 2015 Anstoß 13:00 Uhr

Schiedsrichter:  Philipp Ettenreich -   Zuschauer:  50

Tore : 64. Min. Carina Müller        1:0      80+1 Min. Laura Kellner     2:0

Gelbe Karten : 46.Min. Manuela Moos (1.FFC)  50.Min. Kim Fleischbein (Augsburg)

1.FFC HOF: Wunderlich – Krafft (73.Min.Meisel) Franzke, Kolb, Feulner (47.Min.Sticht), Fichtner (15.Min.Voigt), Osmani, Moos, Knarr, Zahn, Müller

Die U 17 Juniorinnen warten noch auf den ersten Sieg in der Rückrunde und mussten in diesem Spiel bereits nach 15 Minuten Melanie Fichtner ersetzen, die sich bei einem Zweikampf verletzte und nicht mehr weiterspielen konnte. In der ersten Hälfte war man durchaus mit dem neuen Tabellenführer auf Augenhöhe. Beide Mannschaften hatten ihre Stärke- und Schwächephasen. So richtige hundertprozentige Chancen hatte sich keine Elf herausgespielt.

Nach der Pause kam der 1. FFC HOF mit breiter Brust aus der Kabine und man merkte, dass zur Halbzeit der Trainer neu motiviert hatte. Zudem wurde mit Julia Sticht in der 47.Minute eine neue Offensivkraft eingewechselt.  Kurz danach war Zahn etwas außerhalb des Strafraumes nur durch ein Foul zu stoppen. Der Freistoß brachte aber nichts ein. Schwaben Augsburg wurde immer weiter in die eigene Hälfte gedrückt. Nach guter Doppelpass Kombination zwischen Sticht und Voigt hatte Sticht fast alleine vor dem Tor die beste Möglichkeit für den FFC vergeben.

In der 64. Minute geriet man nach einem Abwehrfehler in Rückstand. Kolb wollte einen Ball ins Aus rollen lassen und deckte diesen mit Ihren Körper ab. Carina Müller jedoch spitzelte Kolb den Ball von der Linie weg und ging alleine auf das Tor zu. Clever erzielte sie das 1:0 für die Ausburgerinnen aus leicht spitzem Winkel. Nun rannte man einem Rückstand hinterher und warf alles nach vorne um den Ausgleich zu erzielen. Leider ohne Erfolg. In der letzten Minute fing man sich noch einen Konter zum 2:0 Endstand.

Nun muss man am Mittwoch um 18:00 Uhr im FRANKENDERBY gegen die Club Mädels versuchen unbedingt einen Dreier einzufahren.

PM

Kommentare sind deaktiviert.