U17 trainiert in Prag

U17 startet mit Trainingslager in Prag offiziell in die Vorbereitung

Am Sonntag startete unsere U17 offiziell in die Vorbereitung für die Rückrunde in der Bayernliga. Hierzu absolvierte man ein 5-tägiges Trainingslager in Prag. Unter top Bedingungen fanden insgesamt 7 Trainingseinheiten auf Kunstrasen statt, die den Mädels einiges abverlangten.

Am Montag stand zudem ein Testspiel gegen die U18 Nachwuchsmannschaft von Sparta Prag an. Hierbei zeigte die wohl derzeit beste Juniorinnenmannschaft Tschechiens eine eindrucksvolle Leistung und bescherte unserer U17 eine deutliche Niederlage. Trainerin Ann-Kathrin Lindner:" das war eine Lehrstunde für uns. Die zum größten Teil 98 geborenen Tschechinnen waren uns nicht nur körperlich sondern vor allem spielerisch weit überlegen. Jetzt gilt es diese Leistung auf Video zu analysieren."

Im zweiten Testspiel gegen Dukla Prag, ein weiteres Team aus der tschechischen ersten Jugendliga, zeigte man dann eine deutlich bessere und engagiertere Leistung. Dukla fand nicht zum Spiel und Hof kontrollierte die Partie. Allerdings haperte es gewaltig bei der Chancenverwertung, sodass das Spiel letztendlich 0:0 ausging.

Lindner:"das Trainingslager war ein guter Einstieg in die Vorbereitungsphase. Es wartet allerdings noch viel Arbeit auf uns. Wir haben ein Saisonziel, das es immernoch gilt zu erreichen."

Patrick Möckel

Kommentare sind deaktiviert.