7.Platz für U 13 in Naila

Hallenturnier der U 13 Junioren der JFG Selbitztal

Sonntag, den 21.12.2014 – Frankenhalle in Naila

Aufgebot: Vivian Jodl  (1), Lucy Senger – Katharina Spörl, Juliane Tröger  (1), Lilli Pemzel, Viktoria Weiß, Sina Wiunderlich, Anne Thaler, Jana Seifert, Ecem Tansev (3)    (= erzielte Tore)

Gruppe A

1.FFC HOF, FC.Saaletal Berg, Spvgg.Oberkotzau, JFG Bayer.Vogtland, JFG Selbitztal 1

Gruppe B

JFG Höllental, JFG Frankenwald, PTSV Hof/FT Hof, JFG Waldstein, JFG Selbitztal 2

Die U 13 Juniorinnen des 1. FFC HOF belegten bei diesem Turnier einen guten 7.Platz. Gespielt wurde nach alten Hallenfußball-Regeln. Dabei hatte man es ausschließlich mit Jungs zu tun. Bei etwas mehr Konzentration in den ersten Spielen wäre noch eine bessere Platzierung möglich gewesen.

In der ersten Begegnung hatte man es gleich mit dem späteren Turniersieger der SpvvG.Oberkotzau zu tun. Man hielt gut dagegen, aber verzettelte sich in Einzelaktionen ohne Erfolg. In der 4.Minute gingen die Jungs mit 1:0 in Führung, die bis zur Schlusssirene hielt.

Im zweiten Spiel gegen die JFG Saaletal Berg trat man spielerisch verbessert auf, verlor jedoch durch ein unglückliches Eigentor mit 0:1.

Gegen die JFG Selbitztal 1 war man das bessere Team, brachte aber den Ball einfach nicht im Tor unter. 2x Aluminium war die Ausbeute und das Ergebnis ein für den Gegner schmeichelhaftes 0:0.

Im letzten Spiel der Vorrunde gegen die JFG Bay.Vogtland  erzielte Juliane Tröger in der 2.Min. die Führung zum 1:0 und Evem Tansev sorgte bereits 3 Minuten später mit dem 2:0 für die Vorentscheidung.

Im abschliessenden Spiel um Platz 7 gegen die JFG Waldstein stand Lucy Senger im Tor und Vivian Jodl wechselte in den Angriff. Die Mädels gaben Gas und erzielten nach 3 Min. durch Vivian Jodl die Führung. In der 8.Min. erhöhte Ecem Tansev nach Alleingang auf 2:0. Die Jungens verkürzten in der 8.Min. auf 2:1. Im Gegenzug lies Ecem Tansev mit dem 3:1 keine Zweifel mehr am Sieg aufkommen.

Turniersieger wurde die SpvvG. Oberkotzau mit einem überzeugenden 5:1 Sieg über den FC Saaletal Berg.

AW

Kommentare sind deaktiviert.