U 13 wieder erfolgreich

U 13 JUNIOREN - GRUPPE HOF 2

1. FFC HOF   :     JFG Waldstein 2             4 : 1    ( 2 : 0 )

Samstag, 11.Oktober 2014 - Anstoß :  10:30 Uhr

Schiedsrichter : Kutay Keser            Zuschauer : 40

Aufgebot : Vivian Jodl - Lara Hopf, Katharina Spörl, Lisa Pawlik, Lilli Penzel, Juliane Tröger, Viktoria Weiß, Ecem Tansev, Sude Saritekin (Marie-Louise Gensel, Lara Kolb, Anne Thaler, Annika Geupel)

Tore: 13.Min.  Ecem Tansec  1:0, 29.Min.  Juliane Tröger  2:0, 50.Min. Juliane Tröger  3:0, 58.Min. Nikolaycyk  3:1, 60.Min. Anne Thaler  4:1

Die Mädels der U 13 beginnen mit ungefährdetem 4:1 Sieg die Kärwaspiele des 1. FFC HOF

Man diktierte sofort das Geschehen und Tansev hatte nach wenigen Sekunden (Außennetz) und wenige Minuten später (Pfostenschuß) bereits die Gelegenheit zur Führung. Mit zwei sehenswerten Treffen erzielten dann Tansev und Juliane Tröger den 2:0 Halbzeitstand. Bei besserer Chancenverwertung hätte die Führung durchaus höher ausfallen können.

Kolb und Geupel wurden zur Pause sowie Thaler und Gensel im Spielverlauf eingewechselt. Die Mädels diktierten nach wie vor das Tempo und belagerten den JFG Strafraum. Die Jungens kamen zu gelegentlichen Kontern, die aber durch die sichere Abwehr nicht zum Erfolg führten. Jodl im Hofer Tor musste meist nur die Bälle ablaufen und bei Fernschüssen war sie auch nicht zu überwinden. Man lies viele Chancen liegen und so konnte Tröger erst nach einem abgewehrten Tansev Schuß in der 50.Min Volley aus 12 Metern das vorentscheidente 3:0 erzielen.

In den letzten Minuten war man etwas zu sorglos in der Abwehr und so kam die JFG Waldstein noch zum Ehrentreffer ehe Thaler nach einem gelungenen Spielzug über Geupel und Tansev den 4:1 Endstand herstellte.

AW

 

Kommentare sind deaktiviert.