U13 bleibt Zweiter

(SG) Kickers Selb/ Schönwald - 1. FFC HOF 1:1 (0:0)

Anstoß: Freitag, 13.11.2015 18:00 Uhr Sportanlag Südring Selb

Zuschauer: 30

Schiedsrichter: Werner Künzel (TV Selb Plößberg)

Tore: 40. Min. 1:0
55. Min. 1:1 Lilli Penzel

Aufstellung FFC: Günther Melina - Hopf Lara, Spörl Katharina, Seifert Jana, Pawlik Lisa – Penzel Lilli, Kolb Lara – Thaler Anne, Saritekin Sude –
Gensel Marie-L., Schobert Lea, Griesbach Stefanie, Küspert Sophie)

FFC Mädels punkten bei Kickers Selb verteidigen damit den 2. Platz

In der ersten Halbzeit neutralisierten sich beide Teams, ohne zu echten Chancen zu kommen wobei der FFC die reifere Spielanlage zeigte.
Nach der Pause stellten die Kickers ihren starken Libero in den Sturm, aber auch der FFC stellte um spielte offensiver. Damit kam der FFC zu vielen Torchancen ohne jedoch Nutzen daraus zu ziehen. In der 40. Min. lief ein Kickers Konter der von Seifert abgelaufen wurde zur kuriosen 1:0 Führung der Selber. Seifert deckte den Ball mit dem Körper ab wartete auf Keeper Günther und entschied sich den Ball nach außen zu klären und schoss dabei das Standbein des Stürmers an. Der Ball fand dabei den Weg ins Tor.
Sofort stellten die Kickers wieder um, beorderten ihren besten in die Abwehr zurück.
Doch die FFC Girls gaben nicht mehr nach, erkämpften sich in den letzten 15 Minuten ein klares Übergewicht. Doch der Ball wollte nicht ins Tor, mehrfach konnte Selb auf der Linie klären. Coach Siggi stellte noch offensiver auf und das ergab auch Platz zum Kontern für die Kickers. Aber die Abwehr und Günther im Tor hatten auch mal das nötige Glück auf der Linie zu klären. In der 55. Minute die Erlösung Penzel staubte nach zwei vergebenen Möglichkeiten doch noch zum Ausgleich ab. In der Schlussphase hatten die FFC Mädels noch zweimal die Führung vor Augen aber die Kickers konnten knapp klären. Aber auch die Heimelf hatte noch eine gute Chance die Günther vereitelte.

AW

Kommentare sind deaktiviert.