unglückliche Derby-Niederlage

1. FFC HOF U13 – ATS Hof/West 3 1:2 (0:1)

Anstoß: Samstag, 12.09.2015 10:30 Uhr Ossecker Stadion

Zuschauer: 30

Schiedsrichter: Schubert Martin (Hof)

12. min 0:1 Jonas Wurzel
35.min. 1:1 Anne Thaler
61. min 1:2 marvin Drechsel

Aufstellung FFC: Günther Melina - Hopf Lara, Spörl Katharina, Seifert Jana, Pawlik Lisa – Thaler Anne, Penzel Lilli, Gensel Marie- L., - Saritekin Sude - (Kolb Lara, Schobert Lea, Fraga Da Silva Noemi, Küspert Sophie)

Die mit Spielern aus der Kreisligamannschaft angetretenen Westlern taten sich über die gesamte Spielzeit sehr schwer. Das neuformierte U13 Team des FFC Hof wurde vom Trainergespann Penka/Drechsel hervorragend auf ein 4-3-1 System umgestellt.
Eine der wenigen Torchancen die die FFC Abwehr zuließ nutze Hof West zur 0:1 Führung durch Wurzel.
Gleich zu Beginn des Spiels hatte Thaler nach schönem Zuspiel von Saritekin die Führung auf dem Fuß. Vergab aber etwas zu überhastet.
Die U13 Mädels kämpften leidenschaftlich und aufopferungsvoll und wurden nach der Halbzeit durch ein herrliches 15 Meter Tor von Thaler ins rechte Ecke mit dem verdienten Ausgleich belohnt.
Es entwickelte sich ein rasantes Spiel bei dem beide Teams den Sieg wollten. Als alle mit einem Remis rechneten gelang dem ATS Hof West doch noch der glückliche Siegtreffer in der Nachspielzeit durch M. Drechsel.
Auf diese Leistung kann das U13 Team des FFC Hof aufbauen.

Kommentare sind deaktiviert.