Ballerfest beim BOL-Team

Samstag, den 23.08.14, 16:00 Uhr, städt. Sportanlage Hof am Sigmundsgraben

1. FFC HOF II – FC Marktleuthen (Bezirksliga) 9:0 (3:0)

Schiedsrichter: Peter Raszewski

Zuschauer: 35

Aufstellung FFC: Hannweber So., Hannweber Sa., Schiele (56. Kreissl), Kempin, Gläßel, Leistner, Köppel, Krippendorf (55. Urban), Lindner, Eller, Galle

Tore für FFC: Köppel (4), Galle (2), Lindner, Gläßel, Urban

Sonntag, den 24.08.14, 14:00 Uhr, Auerbach

1.FC Rodewisch/Eintracht Auerbach (Landesklasse Sachsen) – 1. FFC HOF II 2:7 (1:3)

Schiedsrichter: Ehrhard Meier

Aufstellung FFC: Hannweber So., Hannweber Sa., Köppel, Schiele, Gläßel, Weiß, Leistner, Krämer, Lindner, Eller (46. Kempin), Galle

Tore für FFC: Galle (3), Eller, Lindner, Krämer, Köppel

Am letzten Wochenende vor dem Punktspielstart absolvierte die Zweite des FFC zwei Vorbereitungsspiele gegen unterklassigere Mannschaften, um verschiedene Spielsysteme für den Ernstfall ausprobieren zu können.

Im Spiel gegen den FC Marktleuthen wurde die Defensive kaum ernsthaft gefordert und ließ über die gesamte Spielzeit keine nennenswerte Torchance des Gegners zu. Die Offensive überzeugte insbesondere nach dem Wiederanpfiff, als sie mehrfach durch sehenswerte Kombinationen freigespielt wurde und ihre Chancen konsequent nutzte.

Die SG Rodewisch/Auerbach setzte dem variablen Kombinationsspiel der Hoferinnen viel Kampf und Einsatz entgegen und konnte vor allem im ersten Spielabschnitt die Begegnung phasenweise ausgeglichen gestalten. In der zweiten Halbzeit ließen die Kräfte der Gastgeberinnen jedoch erkennbar nach und es gelang ihnen nur noch durch vereinzelte Konter, sich aus der Umklammerung zu befreien.

Kommentare sind deaktiviert.