Verstärkung in Jugendabteilung

Seit kurzem agiert ein neues und irgendwie auch altes Trainerduo auf der Kommandobrücke der U16 Nachwuchsmannschaft: mit Stephan Grundner und Jürgen Figura konnte man alte Weggefährten wieder ins Ossecker Stadion holen. Stephan Grundner coachte bis vor 5 Monaten als Co-Trainer die U23 und legte dann eine Pause ein. "Ich bin top motiviert mit den talentierten Spielerinnen zu arbeiten und freue mich auf die neue Aufgabe.", so Grundner.


Jürgen Figura trainierte von 2011-2013 bereits die erste Frauenmannschaft und war seitdem auch als treuer Zuschauer immer wieder bei Heimspielen anzutreffen. "Für mich ist es eine große Umstellung im Mädchenbereich zu arbeiten, da ich hauptsächlich mit Senioren gearbeitet habe. Ich freue mich aber sehr auf diese Herausforderung und darüber, dass ich wieder in diesem Verein arbeiten kann.", so Figura.

Mit Vedat Saritekin konnte man zudem eine Verstärkung im Trainerteam für unsere U15 gewinnen. Seine Tochter gilt als großes Talent innerhalb unserer Jugendabteilung so dass auch sein "Einstieg" beim FFC HOF auf der Hand lag.

Siegfried Penka, sportlicher Leiter, und Ann-Kathrin Lindner, Trainerin der U17-Bayernligamannschaft, freuen sich ebenfalls die neuen Übungsleiter in ihren Reihen begrüßen zu dürfen. "Alle drei kennen den Verein, die Strukturen und Gegebenheiten - das ist ein enormer Vorteil, sodass sie sofort ins Trainingsgeschehen eingreifen konnten.", so Penka. Lindner ergänzt hierzu: "Wir waren sehr lange auf der Suche nach adäquaten Trainern, die ins Anforderungsprofil passen. Jetzt sind wir froh, dass Jürgen, Stephan und Vedat zugesagt haben. Wir kennen sie schon aus vergangener Zeit und können sagen, dass sie durch ihre akribische Arbeit und viel Erfahrung die beste Lösung darstellen."

Wir wünschen allen Trainern eine erfolgreiche und schöne Zeit beim FFC. Willkommen an Board!

Kommentare sind deaktiviert.