Auswärts beim Tabellenführer

FC Forstern – 1. FFC HOF

Anstoß: Samstag, 03.10.2015, 16 Uhr
Sportplatz Forstern Hauptstr. 34 85659 Forstern

Aufgebot FFC: Sachs, Mühlstädt, Safra, Laufer, Moos, Knarr, Fürst, Kessler, Kolb, Meier, Matetschk, Weiß, Kastner, Rose, Möhwald, Krämer, Yau, Bahmann

Schiedsrichter: Frank Neff
Assistenten: Daniel Gutmann,Gian-Luca Frino

Am Tag der deutschen Einheit geht es für das Hofer Bayernligateam zum bärenstarken Aufsteiger FC Forstern. Nach vier Spieltagen führen sie ungeschlagen die Tabelle an und werden alles daran setzen ihre Erfolgsserie gegen die Oberfränkinnen fortzusetzen.
Nach einem weiteren Punkt gegen Regensburg und einer gefestigten Abwehr, die erstmals am vergangenem Wochenende ohne Gegentreffer blieb, will der FFC weitere Fortschritte unter Beweis stellen und auch aus Forstern was zählbares mitnehmen. Ansatzpunkt dabei die schwächelnde Defensive der Gastgeberinnen. Denn das der Aufsteiger in der Hintermannschaft noch nicht sicher steht, zeigen die bisher 7 kassierten Treffer.
Trainer Marco Knirsch steht am Samstag erstmals in dieser Saison der vollständige Kader zur Verfügung, nachdem auch die letzte langzeitverletzte, Cindy Matetschk, wieder einsatzbereit ist.

Kommentare sind deaktiviert.