FFC testet gegen den Club

1. FFC HOF – 1. FC Nürnberg (Regionalliga Süd)

Anstoß: Sonntag, 19.02.17 16:30 Uhr Ossecker Stadion Hof (Kunstrasen)

Schiedsrichter: Martin Kannheiser

Aufgebot FFC: Mühlstädt, Rose, Kastner, Laufer, Kolb, Meier, Müller, Yau, Knarr M., Fürst, Voigt, Fichtner, Sattler, Kessler, Osmani, Lehnert, Moos Ma.,

 

Nach einer dreimonatigen Pause steht das Bayernligateam des FFC wieder zu einem Spiel auf dem Platz. In einem ersten Test im Rahmen der Rückrundenvorbereitung empfangen sie dazu das Regionalligateam des 1. FC Nürnberg. Die Vorfreude auf den Sonntag ist entsprechend groß, wartet doch nicht nur ein attraktiver Gegner auf die Hoferinnen, sondern auch die Spielpremiere auf dem eigenen Kunstrasen.
Seit 14 Tagen bereitet sich das Team intensiv auf die Rückrunde vor. Dabei kommen modernste Trainingsmethoden mit Analyseprogrammen für jede einzelne Spielerin zum Einsatz. Das Spiel am Sonntag ist die passende Ergänzung dazu.Trainer Siggi Penka geht es vor allem darum, eine Standortorientierung zu erhalten und gegen einen schnellen und spielstarken Gegner den Trainingsstand seiner Mädels zu beurteilen. „Wir haben in der Vorbereitung gegen Teams wie den Club immer gut ausgesehen, ohne die Ergebnisse auf die Saison übertragen zu können. Insoweit ist auch am Sonntag das Ergebnis zweitrangig.“
So wird Penka wohl verschiedene Varianten ausprobieren und das komplette Aufgebot zum Einsatz bringen. Erstmals nach ihrem Handbruch wird auch Claudia Mühlstädt wieder im Tor stehen.
Aufgrund der Bauarbeiten am Hauptgebäude im Ossecker Stadion sind die Sportanlagen für unsere Gäste zur Zeit nur über das Haupttor oberhalb des Gebäudekomplexes zu erreichen. Die Versorgung mit Speisen und Getränken ist auch am Kunstrasenplatz sicher gestellt

Kommentare sind deaktiviert.