Heimspiel zum Saisonstart !

1. FFC HOF – TuS Bad Aibling

Anstoß: Samstag, 02.09.2017 16:30 Uhr Ossecker Stadion, Hof

Schiedsrichter: Mirko Morgener (FC Ludwigschorgast)
Assistenten: Christopher Schunk, Julia Bauer

Aufgebot FFC: Mühlstädt, Kirsch, Sattler, Laufer, Fürst, Kolb, Fichtner, Müller, Knarr M., Kessler, Weiß, Yau, Kastner, Lehnert, Möhwald, Schleusing

 

Bericht: FFC startet Mission Aufstieg

Am kommenden Samstag beginnt die neue Bayernligasaison der Frauen. Im ersten Spiel empfängt der FFC zu Hause im „Ossecker“ Aufsteiger TuS Bad Aibling. Der Sieger der Landesliga Süd ist für die Hoferinnen ein bisher völlig unbeschriebenes Blatt, da man bisher noch nie aufeinander traf. Doch FFC-Coach Siggi Penka warnt vor dem Spiel: „ Alle Aufsteiger der letzten Jahre waren keine Abstiegskandidaten. Es erwartet uns ein gleichwertiger Bayernligist!“
Wenn der FFC um die Meisterschaft spielen will, gilt es, von der ersten Minute an jedes Spiel voll konzentriert anzugehen. Am Samstag kommt es darauf an, nahtlos an das Pokalspiel anzuknüpfen. Dank der dort gezeigten spielerisch Überlegenheit konnte im ersten Pflichtspiel ein klarer Sieg eingefahren werden. Außerdem sollte Hof seine Heimstärke für eine klare Ansage nutzen, das die Ossecker Festung auch in dieser Saison ganz schwer zu erobern ist. Optimistisch stimmt außerdem, daß in den letzten Spielen die Chancenverwertung eine klare Kurve nach oben zeigt.
Einen Wermutstropfen gibt es für Penka in der Aufstellung. Hofs Torhüterin Claudia Mühlstädt wurde bei einer unnötigen Attacke im Pokalspiel an der Schulter verletzt, weshalb ihr Einsatz fraglich ist. Ansonsten ist der Stammkader zum Start komplett

Der FFC freut sich auf eine spannende Saison mit vielen sehenswerten Heimspielen und hofft auf zahlreiche Unterstützung seiner Fans. Wie immer ist für das leibliche Wohl gesorgt. Dank Fanshop, FFC-News im Stadionblatt und Pressekonferenz nach dem Spiel im VIP-Bereich erwarten sie unterhaltsame Stunden beim Frauenfußball in Hof!

Kommentare sind deaktiviert.