Derbyzeit zum Kärwa-Sonntag

1. FFC Hof - SpVgg Oberfranken Bayreuth

Anstoß: Sonntag, 22.10.2017 11:00 Uhr Ossecker Stadion

 

Aufgebot FFC: Härtl, Kunz, Schräger, Tröger, Seifert, Penzel, Joram, Spörl, Möhrle L., Wenzig, Pawlik, Keil, Mothes, Slany, Möhrle S., Knoch

Bericht: Derbyzeit zum Kärwa-Sonntag

Zum Kärwa-Sonntag empfängt die U17 des 1. FFC HOF am 22.10.2017 um 11 Uhr die SpVgg Oberfranken Bayreuth. Aber nicht nur die Kerwa wird zu einer super Zuschauerkulisse führen, denn zeitgleich ist dies auch das absolute Derby der U17-Landesliga. „Die Partie FFC gegen SpVgg Oberfranken Bayreuth versprach schon immer interessante Partien“, so Trainerin Lang.
Die Ausgangssituation könnte dieses Mal jedoch nicht unterschiedlicher sein: Bayreuth kam bisher noch nicht wirklich in Tritt und steht derzeit mit mageren 3 Punkten an 7. Stelle der Tabelle. Der FFC hingegen konnte sich mit dem Sieg am vergangenen Sonntag erstmals mit 3 Punkten Vorsprung gegenüber Erlangen absetzen.
„Wir müssen nachlegen. Unterschätzen werden wir Bayreuth sicher nicht, denn Derbys haben ihre eigenen Regeln. Da interessiert es keinen, ob der FFC Tabellenführer und Bayreuth gegen den Abstieg spielt.“, so Lang weiter.

Bereits am Samstag empfängt um 11 Uhr das U16-Team in der Bezirksoberliga
den RSV Drosendorf. Noch wartet das Figura - Team auf den ersten Sieg, den sie natürlich am liebsten zur Vereinskärwa endlich einfahren wollen.

Die letzten Punkte zur Kärwa könnten zum Abschluß unsere Jüngsten einfahren, wenn sie ab 13.30 Uhr gegen die Jungs vom VfB Moschendorf antreten,. Mit ihrem Sieg letzte Woche haben sie noch mehr Selbstvertrauen gebunkert und wollen nun in der Tabelle noch weiter nach vorn.

Kommentare sind deaktiviert.