Rückrundenstart für die U17

1. FFC HOF - 1. FC Passau

Anstoß: Samstag, 18.3.17 um 13 Uhr im Ossecker Stadion (Kunstrasenplatz)

Schiedsrichter: Tim Michel

Aufgebot FFC: Kirsch, Härtl, Weiß, Tröger, Merz, Spörl, Penzel, Joram, Jacob, Bührig, Zahn, Dudnik, Pawlik, Meisel, Wenzig, Fischer, Thaler
Am Samstag rollt der Ball auch für die FFC-U17 nun endlich wieder. Auf dem neuen heimischen Kunstrasenplatz im Trainingszentrum Ossecker Stadion gastiert der 1. FC Passau. Die Gäste befinden sich derzeit mit 13 Zählern auf Tabellenplatz 6, während die Hausherrinnen mit zwei mageren Punkten das Schlusslicht der Liga darstellen.
„Uns interessiert die Vorrunde nicht mehr – die ist abgehakt. Wir haben hart gearbeitet und haben ein bestimmtes Ziel: Klassenerhalt.“, so Trainerin Ann-Kathrin Lindner. Nach der 6-wöchigen Vorbereitungsphase mit einem 4-tägigen Trainingslager und vielen schweißtreibenden Einheiten auf dem neuen Kunstrasen, der nun optimale Bedingungen bietet, brennt die Mannschaft auf die Jagd nach Punkten.
Dass die Hoferinnen gegen Passau punkten können, haben sie bereits in der Vorrunde bewiesen, als man sich mit einem gerechten 1:1 trennte.
Allerdings muss Trainerin Lindner auf einige Stammkräfte verzichten. Erst am vergangenen Samstag brach sich Lisa Knoch im letzten Vorbereitungsspiel das Sprunggelenk und fällt für unbestimmte Zeit aus: „Der Ausfall von Lisa tut uns extrem weh und für sie selbst tut es mir richtig leid.“, so Lindner. Auch hinter den Kapitänen Natalie Fischer und Juliane Tröger stehen riesige Fragezeichen: Fischer wird diese Woche das Lauftraining nach überstandenem Bänderriss aufnehmen und Tröger laboriert an Leistenproblemen, die in die Oberschenkelmuskulatur ausstrahlen. Auch Laura und Sophia Möhrle fehlen weiterhin aufgrund privater Gründe: An dieser Stelle möchten wir Klemens Möhrle weiterhin gute Besserung wünschen. Klemens, wir freuen uns, dich bald wieder im Ossecker Stadion beim Anfeuern deiner Töchter zu sehen!
Trotz der personell angespannten Situation wird der FFC-Nachwuchs alles dafür tun, die Aufholjagd am Samstag erfolgreich einzuläuten.

Hierfür bittet die U17 um zahlreiche Unterstützung für das Ziel Klassenerhalt.

Anstoß ist am Samstag um 13 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im Ossecker Stadion.

Kommentare sind deaktiviert.