U17 empfängt den Club

1. FFC Hof -1. FC Nürnberg

Anstoß: Samstag, 14.5.16 14:00 Uhr Ossecker Stadion

Aufgebot FFC: Wunderlich, Kirsch, Fischer N., Tröger, Schmucker, Feulner, Jacob,
Dudnik, Moos, Knörnschild, Knarr, Hanke, Köhler, Voigt, Lehnert, Zahn, Müller

Bericht: U17 empfängt den Club

Zum letzten Spiel der U17-Bayernligasaison 2015/16 empfängt der U17-Nachwuchs des 1. FFC Hof Zuhause im Ossecker Stadion den 1. FC Nürnberg. Der Club steht mit derzeit 37 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz, während sich die Hoferinnen mit 5 Punkten weniger auf dem vierten Platz befinden.
Im Hinspiel zeigten beide Mannschaften intensiven und kampfbetonten Fußball, den letztendlich der FCN mit einem knappen 1:0 für sich entscheiden konnte. Hier haben sie Saalestädterinnen also noch eine Rechnung offen und werden Zuhause alles für einen positiven Abschluss der Saison geben.
Trainerin Ann-Kathrin Lindner: „Wir sind nun seit 5 Spielen ungeschlagen und wollen das auch am Samstag beim letzten Spiel bleiben. Ich bin mir sicher, dass sich die Mädels dafür auf heimischen Grund zerreißen werden.“
Dieses Spiel ist nicht nur das letzte der Saison, sondern auch das letzte Jugendspiel von insgesamt 10 Spielerinnen, die anschließend in den Frauenbereich des 1. FFC Hof wechseln werden.
„Wir haben viel erlebt während den Jahren und es wird sicherlich nicht einfach, alle Spielerinnen in den Frauenbereich ziehen zu lassen – aber ich weiß, dass die Mädels keinen besseren Trainer dort hätten erwischen können wie Siegfried Penka.“, so Lindner, „Jede einzelne Spielerin hat das Talent und den Willen in der ersten Mannschaft Fuß zu fassen – und darauf bin ich sehr stolz.“

Zu ihrem letzten Spiel in dieser Saison würden sich die Mädels der Hofer U17 über zahlreiche und lautstarke Unterstützung freuen. Anstoß ist um 14 Uhr im Ossecker Stadion.

Kommentare sind deaktiviert.