U17 zu Gast beim Mitkonkurrenten

JFG Mittlere Vils Kümmersbruck – 1. FFC HOF

Anstoß: 23.4.17 13:00 Uhr Sportgelände Theuern

Schiedsrichter: Lisa Manner

Aufgebot FFC: Kirsch, Tröger, Merz, Penzel, Joram, Jacob, Möhrle L., Zahn,
Dudnik Härtl, Pawlik, Meisel, Wenzig, Möhrle S., Fischer
Nach dem spielfreien Osterwochenende reist der U17-Nachwuchs des 1. FFC HOF am kommenden Sonntag zum Mitkonkurrenten um den Abstieg JFG Mittlere Vils Kümmersbruck. Die Gastgeber befinden sich mit drei Zählern Vorsprung auf die Hoferinnen noch über dem Strich und möchten diesen Abstand mit Sicherheit und vor allem auch auf heimischen Geläuf beibehalten. Im Hinspiel mussten die Lindner-Schützlinge gegen die Aufsteiger der JFG noch eine knappe 0:1-Niederlage einstecken.
„Wir haben es selbst in der Hand, den Klassenerhalt noch zu packen und wir konnten uns durch das spielfreie Wochenende gut auf den Gegner vorbereiten.“, so Trainerin Ann-Kathrin Lindner.
Anstoß ist am 23.4.17 um 13 Uhr in Kümmersbruck.

Bereits am Samstag empfängt das Hofer U16-Team die (SG) 1. FC Lichtenfels auf dem Kunstrasenplatz im Ossecker Stadion. Das Verfolgerduell um die Tabellenspitze der U17-Bezirksoberliga wird um 13 Uhr angepfiffen. Anlaß genug für den FFC, dieses Spitzenspiel der Juniorinnen für die offizielle Einweihung des Kunstrasen zu nehmen.
Daher wird dieses Spiel von vielen Gönnern des FFC verfolgt, die unsere Jugend auch entsprechend anfeuern werden.

Kommentare sind deaktiviert.