WOCHE DER WAHRHEIT

WOCHE DER WAHRHEIT

SPITZENSPIEL BEIM TSV SCHWABEN AUGSBURG

Die Bayernliga-U 17 Juniorinnen des 1. FFC HOF haben eine stramme Woche vor sich. Nach Abschluss der anstehenden 3 Spiele wird man sehen, ob der Traum vom Aufstieg in die Bundesliga weitergehen kann oder ob man ins Mittelfeld der Tabelle abrutscht.

Die erste richtungsweisende Begegnung findet am kommenden Sonntag statt :

Spitzenspiel bei Schwaben Augsburg (1200x750)

TSV Schwaben Augsburg :  1. FFC HOF

Sonntag, 12.April 2015 – Anstoß: 13:00 Uhr

Ernst.Lehner-Stadion (R1) – Stauffenbergstraße 13 – 86161 Augsburg

Vorläufiges Aufgebot : Wunderlich - Krafft, Kolb, Osmani, Feulner, Moos, Fichtner, Zahn, Knarr, Franzke, Sticht, Meisel, Voigt, Müller, Busch,

Die Mannschaft kann sich leider auf diese Begegnung nur durch intensives Training vorbereiten. Testspiele sind zur Zeit nicht möglich. Teils wegen Unbespielbarkeit der Plätze oder auch weil ein großer Teil der Mannschaften bereits den eigenen Spielbetrieb aufgenommen hat. Die letzte Übung fand am 29.03. gegen die eigene 2.Mannschaft der Frauen statt, die in der Bezirksoberliga noch um die Meisterschaft spielen kann. Diese Begegnung wurde 3:1 gewonnen.

Die Ausgsburger haben bei der letzten Begegnung einen herben Dämpfer durch die 0:1 Niederlage in Weinberg einstecken müssen und mussten den Platz an der Sonne an eben diese Weinberger abtreten. So stehen sich am Sonntag der 2. (Augsburg) gegen den 3. (Hof) gegenüber. Bei einem Sieg würde es dem FFC gelingen an Augsburg vorbeizuziehen und den Anschluss an Weinberg zu halten.

Es wird schwer werden. Aber wenn die Mädels Ihre vorhandenen Möglichkeiten abrufen und von Anfang an präsent sind, ist auch ein Sieg möglich. Die mitreisenden Fans (es wird ein Omnibus eingesetzt) drücken die Daumen und werden die Mannschaft unterstützen.

FRANKENDERBY

Bereits am Mittwoch darauf wird dann das Nachholspiel gegen die Club Mädels stattfinden.

U17 Frankenderby - Kopie (1200x750)

1.FFC HOF       :    1. FC Nürnberg II

Mittwoch, 15.April 2015 – Anstoß: 18:00 Uhr

Sportanlage Sigmundsgraben, 95028 Hof

Die Club Mädels überraschten beim letzten Spieltag am 04.April in Weinberg mit einem 1:1 Unentschieden und stehen momentan an vorletzter Stelle der Tabelle. Dies spiegelt sicher nicht das wahre Leistungsvermögen der Nürnbergerinnen wieder. Auch hier wird man alle Kräfte bündeln müssen um den Platz als Sieger zu verlassen.

Die Heimmannschaft würde sich über viele Zuschauer freuen.

Am Sonntag, den 19. April 2015 muss die Mannschaft dann die Reise nach Passau antreten um sich mit der U 17 des 1.FC Passau zu messen. Das dritte Spiel in einer Woche. Dazu erfolgt rechtzeitig eine eigene Vorschau.

 

KV

Kommentare sind deaktiviert.