Pokalkracher zu Ostern

1. FFC HOF – 1. FC Nürnberg

Anstoß: 28.03.16 14:00 Uhr Ossecker Stadion in Hof

Aufgebot FFC: Sachs, Mühlstädt, Fürst, Moos, Kolb, Sattler, Laufer,Matetschk, Meier, Weiß, Kastner, Fichtner, Kessler, Krämer, Yau, Rose,
Schiedsrichter: Jonathan Bähr
Assistenten: Klaus Schubert, Daniel Kunz

Vorbericht: Heiße Ostern mit Punktspiel gegen Greuther Fürth und BFV Viertelfinale gegen 1. FC Nürnberg

Egal wie das Wetter wird, das Bayernligateam des FFC erwartet ein heißes Ostern. Denn sie treffen gleich auf zwei mittelfränkische Spitzenteams.
So geht es am Samstag erst einmal zu den Kleeblättern von Greuther Fürth. Am 13. Spieltag treffen auf dem Kunstrasen der Fürther Profiabteilung um 16 Uhr die punktgleichen Tabellennachbarn aufeinander. Vielleicht ist der Spielort für den FFC ein gutes Ohmen.
Denn da zeigten sie im Herbst im Pokal eines ihrer besten Spiele des letzten Jahres und sorgten mit einem 3:1-Sieg für das zweite Spiel am kommenden Wochenende.
Damit qualifizierten sie sich für das BFV-Achtelfinale und empfangen am Ostermontag zu Hause den Regionalligisten und Pokalverteidiger 1. FC Nürnberg. Zwar zogen die Oberfränkinnen zuletzt in den Pokalrunden gegen den Club immer den Kürzeren. Doch bereits beim Testspiel im Februar mußten die Nürnbergerinnen sich mit einem torlosen Remis begnügen. Vor allem die stark agierende Hofer Abwehr hatte daran großen Anteil. Sollte es der FFC in der regulären Spielzeit mindestens zu einem Unentschieden schaffen, würde der Halbfinalist sofort im Elfmeterschießen ermittelt.
Bis dahin ist es aber noch ein weiter Weg. Denn während Hof erst noch seine Kräfte auf das Punktspiel konzentrieren muß, hat der Club Samstag spielfrei. Doch Bange machen gilt nicht, denn Hof will in die nächste Runde und das möglichst mit einem Sieg.
Der FFC freut sich daher auch auf tatkräftige Unterstützung seiner Fan`s und hofft auf zahlreiche Zuschauer !

Einen letzten Test gibt es Samstag zu Hause für unser BOL-Team, ehe die Klinke-Truppe nächsten Samstag dann auch in die Rückrunde startet. Gastieren wird die SpVgg Weiden aus der BOL Oberpfalz. Anstoß im „Ossecker“ ist 14 Uhr.

Kommentare sind deaktiviert.