Saisonabschluß beim FFC

TSV Himmelkron - 1. FFC HOF II

Anstoß: 20.06.2015 16:00 Uhr Sportanlage Himmelkron, Platz 1 95502 Himmelkron

Schiedsrichter: Sandro Do Adro

Aufgebot FFC: Hannweber So., Mühlstädt, Kempin, Gläßel, Strunz, Schiele, Leistner, Lindner, Eller, Krippendorf, Kreissl, Peetz, Galle, Kolb, Knarr

Am letzten Spieltag der Bezirksoberliga müssen die Hofer Frauen noch einmal auswärts beim Tabellenvierten antreten. Die beiden letzten Partien gegeneinander konnte der FFC klar für sich entscheiden. Nach der starken Vorstellung am vergangenem Samstag scheint der 5. Sieg in Folge greifbar. Die Gastgeberinnen mußten nach einer an sich guten Rückrunde letzte Woche eine 1:4-Niederlage gegen Michelau einstecken und wollen sicher zu Hause besser abschneiden. Wir dürfen also auf eine interessante Partie hoffen.

Leider wird es nur 2 BOL-Spiele am letzten Spieltag geben, da alle anderen wegen Nichtantritts eines Gegners abgesetzt werden mußten.

Zeitgleich triff das Hofer Kreisligateam auch am letzten Spieltag in Höchstädt auf den A.TV. Obwohl Tabellennachbarn können die Hoferinnen die Gastgeberinnen nicht mehr von Platz drei verdrängen, da der Punkteabstand zu groß ist.

Die zweite Vertretung der B-Juniorinnen als frisch gebackener Kreismeister hat wegen Nichtantritts des Tabellenletzten (SG) SpVgg Döbra zum Saisonabschluß spielfrei.

Ihr letztes Heimspiel bestreiten am Samstag um 10:30 Uhr die D-Juniorinnen gegen den 1. FC Kirchenlamitz. Mit einem Dreier wäre ein Sprung auf Platz vier möglich, ehe es dann nächste Woche zum Saisonabschluß nach Oberkotzau geht.

Kommentare sind deaktiviert.