Saisonstart mit Pokalspiel

Schwabthaler SV (Landesliga Nord) –1. FFC HOF

Anstoß: Samstag, 27.08.16 15:00 Uhr Sportanlage End, Platz 1 End 30
96231 Bad Staffelstein

Schiedsrichter: Marian Engelhaupt

Aufgebot FFC: Mühlstädt, Sattler, Fürst, Meier, Laufer, Schmucker, Adam, Kolb, Knarr M., Fichtner, Kastner, Lehnert, Hanke, Yau, Rose

 

Nun wird es auch bei den FFC-Frauen wieder ernst. Zum ersten Pflichtspiel der Saison 2016/17 fährt das Hofer Bayernligateam zum Pokalspiel nach Staffelstein. Mit dem Schwabthaler SV wartet der Wiederaufsteiger in die Landesliga Nord, die im letzten Jahr die Bezirksoberliga klar dominierten. In ihren letzten beiden Vorbereitungsspielen mußten sie gegen Pegnitz und Michelau zwei Niederlagen hinnehmen. Für den FFC ist der Gastgeber schwer einzuschätzen, da die „Erste“ noch nie gegen Schwabtal gespielt hat.
Trainer Siggi Penka nimmt es eh, wie es kommt: „Wir müssen bei unseren Ansprüchen unser Spiel machen und nicht warten, wie der Gegner agieren könnte.“
Nach den Erfahrungen letzte Woche gegen Landesligisten Karsbach wird sich das FFC-Team von Beginn an auf seine Fähigkeiten konzentrieren und sich nicht überraschen lassen wollen. Die Gastgeberinnen werden sie nicht unterschätzen, wohl wissend, das diese die sogenannten eigenen Pokalgesetze für sich geltend machen zu wollen.

Letzte Tests zu Hause absolvieren die U23 und das Kreisligateam am Sonntag. So empfängt die Rossner-Truppe um 13.00 Uhr die SpVgg Oberkotzau. Der Bezirksligist gewann die letzten zwei Vorbereitungsspiele und dürfte für des FFC –Team ein echter Prüfstein sein.
15:30 Uhr ist Anpfiff beim der U23. Sie empfangen den Landesligisten 1. FC Greiz aus Thüringen. Nach einer Leistungssteigerung vergangene Woche gegen den SV Frensdorf in Hälfte Zwei will die Klinke-Truppe da wieder anknüpfen und Selbstvertrauen für den Saisonstart tanken.

 

Kommentare sind deaktiviert.