Kunstrasenplatz eingeweiht

Nachdem die offizielle Platzeinweihung Ende letzten Jahres wetterbedingt nicht mehr stattfinden konnte, wurde die Zeremonie am vergangenen Wochenende nachgeholt. Zahlreiche Vertreter aus Wirtschaft und Politik, sowie Stadträte, private Spender und Sponsoren kamen zusammen und weihten den Platz nun "offiziell" für den Spiel- und Trainingsbetrieb ein.

Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner lobte in seiner Rede die Arbeit unseres Vereins. Unser Projekt Kunstrasenplatz nannte er das "Hofer Modell". Es stehe für gemeinsames Engagement durch Verein, Sponsoren und Kommune und hat weit über die Stadtgrenzen hinaus Beachtung gefunden.

Holger Fricke, Geschäftsführer unseres Hauptsponsors SF Gebäudereinigung, durchschnitt das Rote Band durch das die Spielerinnen unserer U16 Mannschaft einlaufen konnten.

Den symbolischen Anstoß nahm Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner mit Lara Kolb vor.

Reinhard Mehringer von der SPD Fraktion überreichte zwei Humnmel Spielbälle und gab ein paar Anekdoten aus seiner legendären Fußballerkarriere zum Besten.

Die Sponsorentafel wird am Eingangsbereich des Kunstrasenplatzes angebracht.

Kommentare sind deaktiviert.