U13 D-Juniorinnen

In der U13 lernen die jüngsten Mädchen der FFC-Talentschmiede die Grundlagen für den späteren Spielbetrieb auf Großfeld. Dabei wird ein besonderer Wert auf die technische und koordinative Ausbildung der Spielerinnen gelegt. Außerdem sollen wichtige taktische Elemente vermittelt werden und das Zweikampfverhalten geschult werden. Unterstützt werden sie dabei von den beiden Trainern Stephan Grundner und Mario Doregani. „Unsere Talente sollen das Gelernte in den Spielen an den Wochenenden umsetzen“, erklärt U13-Trainer Mario Doregani. „Damit die Mädels aber von ihren Gegenspielern gefordert werden, haben wir uns dazu entschieden, die U13 in der Juniorengruppe gegen Jungs spielen zu lassen.“ Gegen Juniorenteams entwickeln die Mädchen Zweikampfhärte und Handlungsschnelligkeit, die sie dann in der U16 und U17 gegen ältere Juniorinnen benötigen.

Die vergangene Saison beendeten die jüngsten FFC-lerinnen auf einem respektablen vierten Platz und wollen diesen nach Möglichkeit in der kommenden Saison wiederholen. Darüber hinaus nahm die U13 mit Erfolg an verschiedenen Hallenturnieren teil und führte zwei Trainingslager zusammen mit der U16 durch. „Das hat die gesamte Truppe extrem zusammengeschweißt und zu einer richtigen Einheit verschmelzen lassen“, so Coach Grundner. Das Highlight der letzten Saison stellte aber zweifellos das dreitägige Christmas Truce Tournament in Belgien dar. Dort konnten sich die Hofer Mädchen gegen Teams aus England und Belgien messen, erfuhren viel Wissenswertes über den Ersten Weltkrieg und konnten Kontakte mit englischen Spielerinnen knüpfen.

In dieser Saison wird neben der U13 noch eine U12 am Spielbetrieb teilnehmen. Dazu wird aus den jüngsten Spielerinnen des FFC (Jahrgang 2008-2010) eine neue Mannschaft formiert, die in der U13 Mädchen-Kleinfeldliga an den Start gehen wird. Die Hofer Talente werden so voll gefordert, da sie sich im Spielbetrieb mit älteren Mädchen messen müssen. Aber daran werden sie sich gewöhnen, weil sie im Trainingsbetrieb gemeinsam mit der U13 auf dem Platz stehen werden.

 

FFC-HOF-Jugend-2018-2019

5. Reihe von links: Bianca Dörr (Betreuerin U16), Chiara Steinhäuser (Betreuerin U16), Claudia Mühlstädt (Torwarttrainerin), Ann Katrin Lang (Jugend Koordinatorin), Marusha Knarr, Sascha Zahr (Trainer U17), Martin Schubert (Trainer U16), Stephan Grundner (Trainer U12 / U13), Arnold Wunderlich (Jugendspielleiter), Jürgen Figura (Trainer U17), Vedat Saritekin (Trainer U17), Michaela Siegl und Katy Förster (Betreuerinnen U13)

4. Reihe von links: Daria Sommer, Emily Grenzendörfer, Lara Hopf, Elisabeth Tetz, Selina Kunz, Katharina Spörl, Anna- Lena Härtl, Aimeé Aziz, Isabell Dörr, Juliane Tröger, Marie- Luise Gensel, Laura Keil, Jana Seifert, Laura Klein, Emily Görisch

3. Reihe von links: Lisa Pawlik, Stefanie Griesbach, Sophie Küspert, Sude Saritekin, Noemi Fraga Da Silva, Lena Asperger, Kamilla Heim, Lea Schobert, Maya Eller, Ronja Rudert, Isabell Groß, Viktoria Weiß, Antonia Slany

2. Reihe von links: Karolina Bäuml, Xenia Zschäck, Anna Eberl, Ostara Schwarzkopf, Carolin Schrenk, Emma Schmalfuß, Bente Hofmeister, Sophie Wilke, Jule Siegl, Luisa Fladerer, Sophia Görisch, Joyce Drechsel

1. Reihe von links: Mila Drechsel, Joline Reinhold, Sina Rudert, Melina Schaller, Nora Asperger, Theres Förster, Marisa Doregani, Luisa Frankenberger

Es fehlen: Spielerinnen Laura Möhrle, Sophie Möhrle, Julia Mothes und Jule Herrmann. Marion Küspert (Trainerin U16), Susanne Berger (Physiotherapeutin), Susi Spörl, Birgit Weiß, Anette Tröger (U17 Betreuerinnen), Geli Werdecker (Betreuerin U12).

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich spiele jetzt meine zweite Saison beim 1.FFC Hof und fühle mich geehrt, das Amt der Spielführerin übernehmen zu dürfen. Beim FFC zu spielen macht mich stolz, denn hier lernt man viel, das Trainerteam und der Zusammenhalt sind auch super. Ziel ist es unter die Top 3 zu kommen und eine verletzungsfreie Saison gemeinsam mit den Mädels zu spielen. Ein großes Dankeschön gilt all unseren Trainern, Betreuern und Eltern, die uns Woche für Woche unterstützen.“.

 

Luisa Fladerer - Kapitän der U13

Neueste Beiträge

  • glücklicher Sieg in Würzburg

    SC Würzburg Heuchelhof – 1. FFC HOF 2:3 (1:1) Anstoß: Sonntag, 21.10.18 15:00 Uhr Sportgelände Heuchelhof Würzburg, Heuchelhofstr. 14 97084 Würzburg Zuschauer: 80 Schiedsrichter: Kevin...

    Weiter lesen
  • Torloses Remis auf Buckelpiste

    SpVgg Oberfranken Bayreuth – 1. FFC HOF U23 0:0 (0:0) Anstoß: Sonntag, 20.10.18 Zuschauer: 50 Schiedsrichter: Johannes Ruß Tore: keine Karten: keine Aufstellung FFC: Kirsch,...

    Weiter lesen
  • U17 trifft auf Favorit Weinberg

    SV 67 Weinberg - 1. FFC HOF Anstoß: Samstag, 20.10.2018 16:00 Uhr SV Weinberg Sportanlage Aufgebot FFC: Härtl, Pawlik, Seifert, Tetz, Spörl, Hopf, Weiß, Keil,...

    Weiter lesen
  • Auswärtsspiele in Würzburg und Bayreuth

    SC Würzburg Heuchelhof – 1. FFC HOF Anstoß: Sonntag, 21.10.2018, 15:00 Uhr Sportgelände Heuchelhof Würzburg, Rasenplatz, Heuchelhofstr. 14 97084 Würzburg Schiedsrichter: Kevin Büdel Assistenten: Jan Wetekam,...

    Weiter lesen