Bayernligastart in München

FC Stern München – 1. FFC HOF

Anstoß: Sonntag, 02.09.2018 13 Uhr Sportanlage Säbenerstraße, Säbener Str. 59,  81547 München

Schiedsrichter: Dr. Georg Everwand
Assistenten: Martin Firyn, Vincenzo Amoro

Aufgebot FFC: Mühlstädt, Rangosch, Sattler, Fürst, Meier, Müller,S., Steinhäuser, Fischer, Kessler, Müller,H., Hecker, Knarr,M., Yau, Marx, Kastner, Möhwald

Vorbericht: Ligastart in München

Am kommenden Wochenende rollt auch endlich wieder der Ball bei den Frauen in der Bayernliga. Für das FFC-Team geht es als erstes nach München zu den Stern-Frauen.
Viermal in Folge haben die Hoferinnen dort nicht verloren. Mit insgesamt 9 Neuzugängen erwartet die Gäste aber eine neuaufgestellte Elf und deren Leistungsstärke ist im Vorfeld nur schwer einzuschätzen. Überraschen lassen will sich FFC-Coach Siegfried Penka aber trotzdem nicht: “Ich denke, mein Team ist in der Lage, auf verschiedene Varianten zu reagieren. Aber erstmal werden wir von Beginn an versuchen, dem Spiel unseren Stempel aufzudrücken.” Ausreichende Motivation im Team ist auf alle Fälle vorhanden und noch sind nicht alle Stammplätze sicher. So werden die Neuzugänge alles daran setzen, sich auch in der Liga zu beweisen. Aber auch die “alten Hasen” wollen ihre Position verteidigen. Allen voran die erfahrenste Hofer Spielerin Pui San Yau, die Sonntag ihr 200. Punktspiel in der ersten Hofer Garde bestreiten wird. Letzte Woche im Pokal zeigte sie mit einem starken Dierektschuß, daß sie auch das Toreschießen noch nicht verlernt hat. Am Ende wird es aber egal sein, wer trifft – die Hauptsache Hof holt sich den ersten Sieg.

Kommentare sind deaktiviert.