Heimspiel zum Saisonabschluß

1. FFC HOF – ETSV Würzburg II

Anstoß: Samstag, 26.05.18 17 Uhr Ossecker Stadion, Hof

Schiedsrichter: Willi Odenbach

Assistenten: Christian Jahnel, Robin Reh

Aufgebot FFC: Mühlstädt, Sattler, Fürst, Fischer, Laufer, Müller H., Kessler, Weiß, Kastner, Dudnik, Steinhäuser, Knarr Th., Jacob, Knörnschild, Lang

Vorbericht: Heimspiel zum Saisonabschluß

Am letzten Spieltag der Bayernliga empfängt der Vizemeister Hof den bereits abgestiegenen Tabellenletzten ETSV Würzburg II. Die Gäste kämpfen seit Wochen, aufgrund großer Personalsorgen, ein spielfähiges Team auf den Platz zu bekommen. Auch die letzte Partie stand auf Messers Schneide, die Verantwortlichen in Würzburg haben versichert, mit einer vollzähligen Mannschaft antreten zu können.
Auf Hofer Seite werden die zuletzt eingesetzten Jugendspielerinnen erneut unter Beweis stellen dürfen, dass sie in der kommenden Saison in den Anschlußkader aufrücken wollen. Coach Siegfried Penka will natürlich die Saison mit seinem Team erfolgreich abschließen und noch einen Sieg einfahren. Natürlich hat er aber schon die neues Saison im Blick: „Das Spiel gibt mir natürlich die Möglichkeit, den Juniorinnen eine weitere Chance einzuräumen und sich mit dem höheren Level vertraut zu machen.“
Ihr vorerst letztes Spiel für den FFC bestreitet Josephine Laufer. Sie zieht es in die Ferne und der Fußball steht dann bei ihr nicht mehr vorn dran.
Wir hoffen noch einmal auf reges Interesse und wünschen der Mannschaft zum Saisonabschluß eine stattliche Zuschauerkulisse.

Zu einem weiteren 6-Punkte-Spiel tritt am Samstag das Bezirksligateam des FFC in Kulmbach an. Mit der 0:3 Heimpleite gegen den Tabellenletzten haben sie den vorzeitigen Klassenerhalt letzten Sonntag zu Hause verpaßt. Im Nachholspiel dieses Wochenende könnten sie das mit einem Revanchesieg nachholen. Anstoß in Kulmbach ist 15 Uhr.

Kommentare sind deaktiviert.