Tabellenführer kommt nach Hof

1. FFC HOF – SV Frensdorf                                              

Anstoß:                    Mittwoch, 03.10.2018 14 Uhr Städt.Stadion Ossecker Str., Hof

 

Schiedsrichter:      Tobias Fuhrmann

Assistenten:            Kevin Klenner, Alisia Trautmann

 

Aufgebot FFC:        Mühlstädt, Rangosch, Sattler, Fürst, Müller,S., Meier, Weiß, Fischer, Müller,H., Hecker, Knarr,M., Yau, Kastner, Dudnik, Marx, Möhwald

  

Vorbericht: Tabellenführer gastiert in Hof

 

Bereits am Mittwoch zum Tag der deutschen Einheit steht in der Bayernliga der Frauen der nächste Spieltag an. Nach zwei zuletzt schwachen Auftritten des FFC-Teams kommt zum oberfränkischen Derby die bisherige Überraschungself der Liga. Als Aufsteiger steht der SV Frensdorf nach fünf Spieltagen mit blütenweißer Weste ohne Punktverlust an der Tabellenspitze.

Da bleibt nur zu hoffen, dass die Rückkehr von Heidi Müller und Isabell Kastner dem Heimteam neue Impulse verleihen werden. Vor allem die spielerische Kreativität im Mittelfeld fehlte den Hoferinnen bei ihren letzten Auftritten. Trainer Siegfried Penka hofft natürlich auf eine positive Reaktion seiner Mannschaft: „Wir haben einige Dinge intern beredet und so setze ich schon meine Hoffnungen darauf, dass wir wieder in die Erfolgsspur finden.“ Natürlich wollen beide Mannschaften das Prestigeduell für sich entscheiden. Bereits letztes Jahr konnte Frensdorf den Hoferinnen in Testspielen gut Paroli bieten. Allerdings stehen sich beide Teams in einem Punktspiel das erste Mal gegenüber und da wird sich zeigen, wer sich durchsetzen kann.

Kommentare sind deaktiviert.