Testsieg der U13

1. FFC HOF - ASV Oberpreuschwitz 3:0 (3:0)

Anstoß: Sonntag, 08.04.2018 14:00 Uhr Ossecker Kunstrasenplatz

Zuschauer: 25

Schiedsrichter: Julia Hayn

Tore: 8. Min. 1:0 Joyce Drechsel
19. Min. 2:0 Emily Görisch
30. Min. 3:0 Karina Hummel

Karten: keine

Aufstellung FFC: Dörr - Wilke, E. Görisch, Schmidt - Drechsel, S. Görisch – Hummel, Asperger – Fladerer. (Förster, Siegel, Doregani, Mlynek)

Überzeugender Sieg - Gut gerüstet für die Rückrunde in der Jungsliga

Am Sonntag bei herrlichem Wetter starteten unsere FFC Küken zum letzten Test vor der Rückrunde gegen den souveränen Tabellenführer der U13 Mädchenliga, die alle 7 Punktspiele mit einem Torverhältnis von 63 zu 2 Toren gewannen.
Die Hoferinnen übernahmen sofort die Initiative und ließen den ASV nicht ins Spiel kommen und kamen früh zu Chancen. Fladerer scheiterte noch mit ihrem Drehschuss, der zur Ecke abgewehrt wurde. Die im Trainingslager einstudierten Eckbälle führten prompt zur Führung. Mit irreführenden Laufwegen wurde die Abwehr ausgehebelt, Drechsel konnte die Ecke von Hummel per Direktabnahme zum 1:0 einnetzen. Nach 13 Min. kam der ASV zu zwei Chancen die nichts Zählbares brachten. Vor der Pause sorgten die FFC Girls mit zwei weiteren Eckbällen für die Vorentscheidung zum 3:0. Emily Görisch netzte einen Eckball von links direkt in den Winkel zum 2:0 ein. Kurz vorm Pausenpfiff verwirrten die FFC Stürmer wieder mit einstudierten Laufwegen die ASV Abwehr und Hummel köpfte den von E. Görisch geschlagenen Eckball am langen Pfosten in die Maschen zum 3:0.
Nach der Pause versäumte es der FFC das Ergebnis auszubauen, kam aber trotzdem zu einem ungefährdeten Sieg.

AW

Kommentare sind deaktiviert.